ÖHSV Tennis Verbandsmeisterschaft 2018

Vom 25. -27. April fanden im Tenniscenter NEUDÖRFL die diesjährigen ÖHSV Verbandsmeisterschaften im Tennis statt.

Veranstalter war der HSV – EISENSTADT mit Unterstützung des Heeres Tennis Clubs (HTC) Militärakademie Wiener Neustadt.

Außer der allgemeinen Klasse und der Altersklasse bis 35+,  die für alle offen war, gab es für HSV Mitglieder auch die Möglichkeit in 4 weiteren Alterskategorien im Einzel sowie 2 Kategorien im Doppel teilzunehmen. 

Sehr erfreulich war, dass es mit 46 Nennungen im Einzel und 44 im Doppel eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen gab.

Neben den vielen interessanten und schönen Matches trug vor allem die Fairness und das äußerst kameradschaftliche Verhalten der Spieler zum Erfolg dieses Turniers bei.

Am Abend des 2. Spieltages fand die schon traditionelle Players Night statt, bei der Vzlt i. R. Nikolaus RIST mit seinen musikalischen Darbietungen für gute Stimmung sorgte.

Am letzten Tag der Veranstaltung wurden die Finalpaarungen ausgetragen, die teilweise an Spannung kaum zu überbieten waren.

Der Sieger in der allgemeinen Klasse wurde schließlich Jan JAGENBREIN vom HSV Wr. NEUSTADT.

Besonders erwähnenswert ist aber auch, dass Obst i.R. Johann GRITSCH nach mehr als 20 jähriger Teilnahme an den ÖHSV Meisterschaften nach einem packenden Champions Tie Break Finale erstmals einen Siegerpokal erringen konnte (Herren Doppel 60+).

 

Die Ergebnisse im Detail sind unter: https://www.noetv.at/turniere/kalender/detail/t/123341.html abrufbar

 
 
   
     

 Am Freitag, 18. Nov. wurden unsere ÖHSV Verbandsmeister vom HSLV NÖ für ihre Leistungen geehrt.

Vzlt Mosbacher, Vzlt Kienegger und OStv Weinfurter wurden für den Gewinn der Verbandsmeisterschaften mit der Sportmedaille ausgezeichnet.

Der HSV WN war sehr stark vertreten, geehrt wurden insgesamt 5 Sportlerinnen und Sportler der Disziplin „Moderner 5-Kampf“ und  4 Sportlerinnen und Sportler der Disziplin Orientierungslauf.

Der Junior Luckinger (5-Kampf) wurde außerdem zum Sportler des Jahres gewählt.

Ausführliche Berichte finden alle Interessierte auf der Homepage des HSLV NÖ.